Gehirnerschütterungen zwingen Wolfsburgs Kapitän Tyler Haskins zum Karriereende


Schmerzhafter Verlust für die GrizzlysGehirnerschütterungen zwingen Wolfsburgs Kapitän Tyler Haskins zum Karriereende – Nummer 10 wird nicht mehr vergeben

Die Grizzlys Wolfsburg (DEL) mussten am Montagvormittag das vorzeitige Karriereende ihres Stürmers und Kapitäns Tyler Haskins bekanntgeben. Der US-Amerikaner muss seine Laufbahn bei den Niedersachsen, wo er der unbestrittene Leader im Team war, im Alter von nur 31 Jahren aufgrund mehrerer Gehirnerschütterungen und deren Folgen beenden. Haskins, zweifacher Familienvater, besitzt noch einen Vertrag bis 2020 bei den Grizzlys.

"Nur wenige Spiele............

https://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2018/03/26/gehirnerschuetterungen-zwingen-wolfsburgs-kapitaen-tyler-haskins-zum-karriereende-nummer-10-wird-nicht-mehr-vergeben.html

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square